Medienspiegel und Downloads 2016

Ältere Downloads finden Sie weiter unten auf dieser Seite

16. 03. 2017 "Altersteilzeit wird immer öfter in Anspruch genommen", Artikel im Standard
15. 03. 2017 "Alternsgerechtes Schichteln als Königsdisziplin", Artikel im Standard
28. 02. 2016 Im Zentrum, ORF 2
"Die Pensionen sind sicher" – Traum oder Wirklichkeit?
Teilnahme an der Talkrunde mit Ingrid Thurnher
Karl Blecha, Präsident Pensionistenverband Österreich, SPÖ
Claudia Gamon, Nationalratsabgeordnete, NEOS
Ulrich Schuh, Ökonom, EcoAustria
Josef Wöss, Leiter der Abteilung Sozialpolitik, Arbeiterkammer Wien
01. 03. 2016 ZIB 2, Interview zur Pensionsreform der Österreichischen Bundesregierung
April 2016 "Reform der Reform", das Österreichische Gesundheitswesen, 57 Jg 2016 (03-04)
November 2016 Ein Gütesiegel für alter(n)sgerechte Organisationen und Unternehmen, AUVA Sicher, 4/2016; I. Kloimüller

Medienspiegel und Downloads 2015

Ältere Downloads finden Sie weiter unten auf dieser Seite

03/2015 "Generation Gold" – Artikel im Report, März 2015
03/2015 "Es gibt nicht das Patentrezept" – Artikel im Report, März 2015
03/2015 "Value our people" – Artikel in der Generali Zeitung, März 2015
01/2015 Pressespiegel WertArbeit, Stand Jänner 2015

Medienspiegel von 2012 bis 2014

06/2014 "Immer länger arbeiten – wie halten wir das durch?", Artikel in Medizin Populär
05. 05. 2014 "Lösungsmittel", Profil-Extra Industrie über soziale Innovation in österreichischen Industriebetrieben
06. 01. 2014 "Wenn nichts mehr geht", ein Artikel zum Thema Invaliditätspensionen in der Wiener Zeitung
10. 12. 2013 Ö1, Von Tag zu Tag
31. 11. 2013 "Das Unausweichliche vorbereiten" und "Pilotprojekte von PVA und AUVA als Wegweiser", Artikel im Standard vom 30. 11./01. 12. 2013
31. 10. 2013 "Lob macht die Arbeit schöner", Artikel in den Salzburger Nachrichten
02/2013 "Zeit zu handeln", Artikel zum Thema Altersvorsorge in Upgrade, dem Magazin der Donau-Universität Krems
24. 06. 2013"Länger und gesund im Job bleiben", Format
13. 06. 2013"Arbeitsfähigeit zu fördern lohnt sich", Kurier
13. 06. 2013Ö1 Radiodoktor Gesundheitsmagazin
02/2013"Wertschöpfung durch Wertschätzung", Hernsteiner Management Information
07. 02. 2013"Menschen werden in die Pension mitgerissen", die Presse/Economist
30. 01. 2013"Arbeit als Eintrittskarte für ein gutes Leben", Zeitschrift für Existenzanalyse
19. 01. 2013"Spiritualität im Management? Ja, unbedingt", Artikel im Management-Standard
30. 11. 2012"Die Zahl der berufstätigen Älteren steigt", auf dem Titelblatt der Salzburger Nachrichten
30. 11. 2012"Zufriedene arbeiten länger", Artikel in den Salzburger Nachrichten
30. 11. 2012"Gesündere Mitarbeiter steigern auch den Gewinn", im Wirtschaftsblatt
30. 11. 2012"Projekt reduzierte Frühpensionen", Artikel im Kurier
30. 11. 2012"Projekt zeigt: Prävention schützt vor Frühpension", Ö1 in der Presse
29. 11. 2012"Fit im Job statt Invaliditätspension", Ö1 Mittagsjournal
28. 11. 2012Pressespiegel zum Hintergrundgespräch PVA und AUVA
11. 10. 2012Bericht über das Event "Generationenmanagement gestalten" der Initiative Unternehmenskultur/UBIT im Kurier
29. 08. 2012Interview "Ältere im Job: Flachere Gehaltskurve gefordert", derstandard.at
22. 08. 2012Ö1, Von Tag zu Tag, "Wie kann man Arbeitsfähigkeit erhalten?"
14. - 15. 07. 2012"quot;"Der Weg vom Müssen zum Wollen", , die Presse
KW 23, 2012"Länger gesund arbeiten", Niederösterreichische Nachrichten
22. 05. 2012ORF Report zum Thema Ältere ArbeitnehmerInnen
15. 05. 2012 Ö1, Moment – Leben – heute, "Arbeitsfähigkeit erhalten"
03. 05. 2012 Ö1 Radio Kolleg, "Das Alter – eine Herausforderung" zum Mitreden im ORF Kulturcafé
02. - 04. 05. 2012Ö1 Radio Kolleg, "Das Alter – eine Herausforderung"
30. 04. 2012Ö1 Radio Doktor, "Psychische Belastungen"
09. 02. 2012Eco Magazin/ORF 2

 

Nachfolgend finden Sie Vorträge, Presseartikel, Fotos und diverses Material, durch Mausklick auf die Icons bzw. auf die Fotos können Sie diese herunterladen.

 

(Co-)Autorin von Büchern, Artikel in Büchern

"Rehabilitation and return to work"; analysis report on EU and Member States Policies, Strategies and Programmes, European Agenca on Safety and Health at work, Juni 2016; review by I. Kloimüller

"Ein Gütesiegel für alter(n)sgerechte Organisationen und Unternehmen"; AUVA Sicher, 4/2016; I. Kloimüller

"Fit2work – Initiative und Programm der Österreichischen Bundesregierung zum Erhalt, zur Förderung und zur Wiederherstellung von Arbeitsfähigkeit"; IFA, 2016, R. Czeskleba, B. Haider-Novak, I. Kloimüller

"Generationenmanagement – eine produktive Arbeitswelt für alle Generationen schaffen"; Artikel für WEKA Verlag, 2015, I. Kloimüller

"Betriebliche Gesundheitsförderung – ein wichtiger Baustein zur Erhaltung von Lebensqualität und Arbeitsfähigkeit" für WEKA Verlag, 2015; I. Kloimüller

"Systematizing interventions and measures to promote workability"; Barent Newsletter on Occupational Health & Safety, 2013; 16: 79-80; I. Kloimüller

"Systematizing interventions to maintain and promote work ability in order to prolong work life, Work, Well-being and Wealth: Active Ageing at Work"; Scand J Work Environ Health: conference abstracts; 26-28 August 2013, Helsinki, Finland; I. Kloimüller, R. Czeskleba

"Databases for ‘promoting work ability’ should become socially effective; Work, Well-being and Wealth: Active Ageing at Work; Scand J Work Environ Health: conference abstracts"; 26-28 August 2013, Helsinki, Finland; B. Gruber & I. Kloimüller

"Leitfaden für die Entwicklung von Regionalen Gesundheitsförderungsprojekten; Rundum Gsund im Weinviertel"; Ch. Schwanke, K. Racher, I. Kloimüller

"Fit für die Zukunft – Arbeitsfähigkeit erhalten" – Das Bautagebuch für das Haus der Arbeitsfähigkeit; Irene Kloimüller, Renate Czeskleba, Eigenverlag AUVA und PVA, Juli 2013

"Das Haus der Arbeitsfähigkeit bauen – Eine Bauanleitung um Arbeitsfähigkeit zu erhalten und zu fördern", I. Kloimüller et al; AUVA und PVA Eigenverlag, 2012

"Fit für die Zukunft – Arbeitsfähigkeit erhalten" – Ein Programm von AUVA und PVA in "Arbeitsfähig in die Zukunft" – Willkommen im Haus der Arbeitsfähigkeit; Marianne Giesert (Hrsg.), VSA Verlag Hamburg, 2011

"Demographic change in the world of work: Challenges for prevention; International Social Security Association", page 35-37; Geneva Nov. 2010

"Fit for the Future" - the Austrian Programme to Maintain Work Ability, "Age Management during the life Course", Proceeding of 4th Symposium on Work Ability (Clas-Hakan Nygard et. al). June 6-9, 2010 in Tampere, Finland

"Der demografische Wandel vom 20. ins 21. Jahrhundert" in Personalmanagement im Krankenhaus Grundlagen und Praxis (Hrsg. Heinz Naegler); 2. erweiterte Auflage, Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Berlin 2011

"Life Balance", WISO Wirtschafts- und Sozialpolitische Zeitschrift des Instituts für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Nr. 3/11; September 2011, Seite 190-201

"Life Balance: Balance von Arbeit und Privatleben als Thema von Diversity Management", Praxishandbuch Diversity Management (Hrsg. Norbert Pauser, Manfred Wondrak), Facultas Verlag, Wien 2011

"Erfolgsfaktor Gesunde Arbeit - arbeitswissenschaftliche Fakten für die betriebliche Praxis." H. Bruckner, R. Czeskleba, A. Heider, P. Hoffmann, I. Kloimüller, K. Schneeberger; ÖGB Verlag, 2010

"Mobbing - Leitfaden zur Prävention und Intervention, was öffentliche Organisationen tun können", für den Fonds Gesundes Österreich und BMASK", Kloimüller I., T. Gabriel, et al., März 2010

"Generationen-Balance im Unternehmen - Empfehlungen und Praxis-Tipps für Klein- und Mittelbetriebe"; T. Gerhard, I. Kloimüller, Schriftenreihe für das WIFI Nr. 341; BM für Wirtschaft, Familie und Jugend, November 2009

"Mehr Schwierigkeit, aber weniger Schwere; Generationengerechte Arbeitswelt, produktives Älterwerden im Arbeitsprozess und wie es gelingen kann!", Kloimüller I.; Gabriel T. et al EURAG, Wien 2008

"Personalmanagement im Krankenhaus- Grundlagen und Praxis", Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft MWV, Berlin 2007 (Hg. H. Naegler)

"Constructions of Women's Age at the Workplace"; FEM Research Exchange, Vienna University of Economics and Business Administration, Hrsg. Beisheim M.; Maier F. et al.), Verlag Peter Lang, 2008

"Gesunde Arbeitszeiten für PflegemitarbeiterInnen im Krankenhaus. Kriterien und Modellprojekt zur gesundheits- und altersgerechten Arbeitszeitgestaltung". Band 2 der Schriftenreihe des Instituts für betriebliche Gesundheitsförderung (IBG-Österreich). Karazman. R., Kloimüller I. Vogel K.; Karazman, R. (IBG), Staudinger, Ch. (KAV) (Hrsg.) (1999). Verlag für Gesundheitsförderung G. Conrad. Gamburg

Kloimüller I., Karazman R., Geissler H.: "Der Arbeitsbewältigungsindex- Globales Instrument der betrieblichen Gesundheitsförderung", in Gesundheitsförderung regional - Projekte aus den österreichischen Bundesländern", W. Dür, J. Pelikan (Hg), Facultas Verlag; 1997

"Betriebliche Gesundheitsförderung für älterwerdende Arbeitnehmer", Karazman R., Geissler H., Winker N., Kloimüller I. (Hg Conrad Verlag 1995)

"Abenteuer Essen, ein Nahrungsmittelreport", 1990 Kremaier und Scheriau I. Kloimüller, R. Lukesch, W. Sieber, österr. Ökologie – Institut (Bestseller unter den Fachbüchern im Jahr 1990)

 

Abstracts/Papers ab 2009

Kloimüller I.: "Promoting- Maintaining – Restoring Work Ability, Social Dialogue Postal Sector", 4 Februar, 2013

Kloimüller I: "Fit for the Future & Fit2work, Promoting- Maintaining – Restoring Work Ability", Werken aan werkvermogen en werkbaarheid 29/01/2013; Brussel

Kloimüller I.: "Active Ageing- Was die betriebliche Praxis zeigt"; Recom/Multilaterales Netzwerktreffen; 4.12.2012, Wien

Kloimüller I.: "Alle Generationen unter einem Dach - Produktives Älterwerden im Arbeitsprozess", ESF Jahrestagung 13.11.2012, Wien

Kloimüller I.: "Unternehmenskultur und längeres gesundes Arbeitsleben"; Generationenmanagement für ein Mehr an Wirtschaftskraft im Unternehmen; 3.10.2012, Wien

Kloimüller I.; Ilmarinen J.: "Statement for the Expert Panel: promoting longer working life and maintaining workability"; UNECE Ministerial Conference on Ageing 2012, 19-20. September 2012

Kloimüller I.: "Arbeitsfähigkeit erhalten – Praxisbeispiele aus Österreichischen Krankenhäusern"; Personalkongress 2012 14.03.2012 in Hannover

Kloimüller I., Lahner S.: "Der demografische Wandel und was er für die HR Praxis bedeutet"; Power of People Business Circle, Rust, 20.04.2012

Kloimüller I.: "Wege in das Haus der Arbeitsfähigkeit", 4. Arbeitsfähigkeitsenquete, 24..11.2011

Kloimüller I., Renate Czeskleba: "Arbeitsfähigkeit erhalten - Welche Ansätze haben sich in der betrieblichen Praxis bewährt", Erste Wirtschaftskonferenz zum Generationenmanagement, Bregenz, 15. September , 2011

Kloimüller I: XIX World Congress on Safety and Health at Work - Global Forum for Prevention, September 11 - 15, 2011, Istanbul/ ISSA Technical Session - "The role of Prevention in managing the risks and opportunities of demographic change"

"Auf dem Weg zu einer alternsgerechten Organisation: Wie Pilotbetriebe aus "Fit für die Zukunft" den Weg gehen", Forum Prävention AUVA , 12. Mai, 2011

Kloimüller I.: "Fit for the future – The Austrian Programme to Maintain Workability – together we are building the house of work ability for all generations"; Demo Conference, 4. Mai, 2011, Finnland

Kloimüller I.: "Fit for the future – maintaining workability – together we are building the house of work ability for all generations"; Second research meeting on work Ability & sustainable employment, 28. Jänner, 2011, Utrecht, Niederlande

Kloimüller I.: "Fit for the Future – the Austrian Programme to Maintain Work Ability"; 4th Symposium on Work Ability; June 6-9, 2010 in Tampere, Finnland

Kloimüller I., T. Gabriel et al.: "Mobbing - Leitfaden zur Prävention und Intervention, was öffentliche Organisationen tun können", für den Fonds Gesundes Österreich und BMASK, März 2010

Gruber B., Scharinger Ch., Kloimüller I.: XXIXth INTERNATIONAL SYMPOSIUM OF THE ISSA CONSTRUCTION SECTION; BRUSSELS – BELGIUM, 23.-25. 11 2009, Posterpräsentation über Ergebnisse der Pilot- Bauunternehmen

Kloimüller I.: "Das Haus der Arbeitsfähigkeit bauen – Fit für die Zukunft – Arbeitsfähigkeit erhalten", Artikel, ÖFAM 2009

Kloimüller I.: "Fit für die Zukunft – Arbeitsfähigkeit erhalten" – das österreichische Programm zu Förderung von Arbeitsfähigkeit", Vortrag für die ISSA (International Social Security Association), 22. September 2009

Kloimüller : Modellprojekt Fit für die Zukunft, "AUVA und PVA bauen gemeinsam an dem Haus der Arbeitsfähigkeit", Forum Prävention, 17. Juni Wien

Kloimüller I.: Fit for the Future – Maintaining and Promoting Work Ability - The Austrian National Programme 2008-2012", Age Course Workshop, Finse, Norway, 24. Mai 2009

"Kloimüller I., Gabriel Th., Schurian S., Riedler B.: "Mobbing – und was öffentliche Organisationen dagegen tun können"; eine Zusammenfassung der Ergebnisse von Online-Befragung und Interviews für den Fonds Gesundes Österreich und BMASK, Wien, April 2009

Gerhard Th., Kloimüller I.: "Generationen-Balance im Unternehmen – Empfehlungen und Praxis-Tipps für Klein- und Mittelbetriebe"; Schriftenreihe für das WIFI Nr. 341; BM für Wirtschaft, Familie und Jugend, November 2009

 

Texte und Publikationen zum Download

"Immer länger arbeiten – wie halten wir das durch?", Artikel in Medizin Populär, Juni 2014

"Lösungsmittel", Profil-Extra Industrie über soziale Innovation in österreichischen Industriebetrieben.

"Arbeitsfähigkeit erhalten: Eine partnerschaftliche Aufgabe", von Irene Kloimüller und Renate Czeskleba, erschienen in Sichere Arbeit, 02/2014.

"Ethische Grundwerte von erfolgreichen Betrieben", für das Symposium Organisationsentwicklung und Coaching.

"Wenn nichts mehr geht", Artikel zum Thema Invaliditätspensionen in der Wiener Zeitung vom 6. 1. 2014.

"Sistematizing measures to maintain and promote work ability", Barent Newsletter on Occupational Health and Safety, 2013; 16: 79-80.

"Das Unausweichliche vorbereiten" und "Pilotprojekte von PVA und AUVA als Wegweiser", Artikel im Standard vom 30. 11./01. 12. 2013.

"Lob macht die Arbeit schöner", Artikel in den Salzburger Nachrichten vom 31. 10. 2013.

"Zeit zu handeln", Artikel zum Thema Altersvorsorge in Upgrade, dem Magazin der Donau-Universität Krems.

"Fit für die Zukunft – Arbeitsfähigkeit erhalten" – Das Bautagebuch für das Haus der Arbeitsfähigkeit; Irene Kloimüller, Renate Czeskleba, Eigenverlag AUVA und PVA, Juli 2013.

Kurier-Artikel "Die Arbeitsfähigkeit zu fördern, lohnt sich", vom 13. Juni 2013.

"Datenbanken über ′Förderbedarfe für Arbeitsfähigkeit′ sollen gesellschaftlich wirksam werden", Präsentations-Poster für die Konferenz "Work, Wellbeing and Wealth: Active Ageing at Work" in Helsinki, August 2013.

"Systematizing interventions to maintain and promote work ability in order to prolong work life", Präsentations-Poster für die Konferenz "Work, Wellbeing and Wealth: Active Ageing at Work" in Helsinki, August 2013.

"Arbeit als Eintrittskarte für ein gutes Leben", in der Zeitschrift für Existenzanalyse, Jänner 2013.

"Arbeit als Eintrittskarte für ein gutes Leben", in der Zeitschrift für Existenzanalyse, Jänner 2013.

"Länger gesund arbeiten", Artikel in den Niederösterreichischen Nachrichten, KW 23, 2012.

"Wertschöpfung durch Wertschätzung", Artikel auf Seite 12 der Hernsteiner Management Information 02/13.

"Länger und gesünder im Job bleiben", Artikel im Format vom Juni 2013.

"Die Top Ten gesundheitsförderlicher Führung", Text über die Merkmale gesunder und ressourcenorientierter Führungsarbeit, Link zum Newsletter des Hernsteininstituts.

"Arbeit als Eintrittskarte für ein gutes Leben", Artikel in der Zeitschrift für Existenzanalyse vom 30. 1. 2013.

"Spiritualität im Management? Ja, unbedingt", Artikel im ManagementStandard vom 19. 1. 2013.

Pressespiegel zum Hintergrundgespräch PVA und AUVA vom 28. 11. 2012.

"Irgendwann werden sich die Betriebe um die Älteren Arbeitskräfte raufen", Artikel im Kurier vom 29. 11. 2012.

"Fit im Job statt Invaliditätspension", Ö1 Mittagsjournal am 29. 11. 2012.

"Projekt reduzierte Frühpensionen", Artikel im Kurier vom 30. 11. 2012.

"Projekt zeigt: Prävention schützt vor Frühpension", Ö1 in der Presse vom 30. 11. 2012.

"Die Zahl der berufstätigen Älteren steigt", auf dem Titelblatt der Salzburger Nachrichten vom 30. 11. 2012.

"Zufriedene arbeiten länger", Artikel in den Salzburger Nachrichten vom 30. 11. 2012.

"Gesündere Mitarbeiter steigern auch den Gewinn", im Wirtschaftsblatt vom 30. 11. 2012.

Bericht über das Event "Generationenmanagement gestalten" der Initiative Unternehmenskultur/UBIT im Kurier vom 11. Oktober 2012.

Interview "Ältere im Job: Flachere Gehaltskurve gefordert", derStandart.at, 29. August 2012.

"Der Weg vom Müssen zum Wollen", die Presse, am 14./15. Juli 2012.

"Der demografische Wandel und was er für die HR Praxis bedeutet", Vortragsunterlagen von Irene Kloimüller und Sonja Lahner, 20. April 2012.

"Alle Generationen unter einem Dach. Was Unternehmen tun können, um Personal nachhaltig zu sichern", von Irene Kloimüller, 26. 04. 2012

"Hausbau zum Wohle der Arbeitsfähigkeit", Artikel im Standard vom 24. Dezember 2011.

ExpertInnengespräch im Standard vom 4. November 2011. Martin Gleitsmann, Rainer Münz und Irene Kloimüller über Chancen und Tücken des Alters

"Jung & Alt außer Balance", Artikel im Karrierenstandard vom 30. Oktober 2011.

"Produktiv altern statt Frühpension", Artikel in der Wiener Zeitung vom 28. Oktober 2011.

ISSA TECHNICAL SESSION – The Role of Prevention in Managing the Risks and Opportunities of Demographic Change, by I. Kloimüller

Abstract f. d. Wirtschaftskonferenz Bregenz.

"Arbeit.Alter.Zukunft", Vortrag von I. Kloimüller

Artikel: "Gesund und Sicher in der Baubranche"

Artikel: "Das Haus der Arbeitsfähigkeit bauen"
"Fit für die Zukunft – Arbeitsfähigkeit erhalten" – ein Programm von PVA und AUVA zur Förderung von Arbeitsfähigkeit über alle Generationen im Arbeitsprozess.
Irene Kloimüller, Renate Czeskleba, Juni 2011

"Weiterbilden und Wassergymnastik" Artikel in der Wiener Zeitung vom 20. 04. 2011.

Interview mit Dr.in Kloimüller, "Frühpension: Auch eine Sache der Mentalität", Salzburger Nachrichten vom 29. 03. 2011.

Gastkommentar "Das Warten auf nach der Arbeit", die Presse vom 16. 03. 2011. Diesen Artikel können Sie auch online lesen.

Zeitungsauschnitt aus der Zeitschrift Clinicum: Dr.in Kloimüller nahm als Jurymitglied an der Wahl der besten Spitalsabteilung Österreichs teil. Jänner 2011

Artikel "Zuerst fördern, dann fordern" Artikel über die 3. Arbeitsfähigkeitsenquete, erschienen im Standard, Dezember 2010.

Artikel "Wo sind sie geblieben?" Artikel erschienen in Arbeit & Wirtschaft, Oktober 2010.

Information zum Nestor Gold Gütesiegel für alter(n)sgerechte Organisationen und Unternehmen.

Artikel "Altersheilkunde", erschienen im Nachrichtenmagazin Profil, Juli 2010.

Artikel "Älter, aber leistungsfähig", erschienen in den Salzburger Nachrichten, Juni 2010.

Artikel "Fit für die Zukunft - Arbeitsfähigkeit erhalten - ein Programm von AUVA und PVA", Juni 2010.

Artikel "Fit for the Future", Juni 2010.

Faksimile des Artikels "Die Ressourcen der Älteren", erschienen im Standard, April 2010.

Faksimile des Artikels "Gegen Defizitbilder von Älteren", erschienen im Standard, November 2009.

Pressetext zur Initiative NESTOR GOLD GÜTESIEGEL des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz.

Abstract eines Vortrages bei den Alpbacher Wirtschaftsgesprächen 2009.

Vorabdruck "Alternsgerechtes Arbeiten".

APA-Meldung vom Juni 2009 zu "Fit für die Zukunft".

Vortrag bei der Gesellschaft für Arbeitsmedizin im September 2009.

 

Presseportraits Irene Kloimüller

Klicken Sie auf das Icon zum Download. Der Abdruck ist gebührenfrei bei Anführung des Fotonachweises (Credit): "Foto: Oliver Zehner Media Design, www.oliver-zehner.com"

Presseportrait Irene Kloimüller 2010, RGB-JPG-Datei, 13 x 19 cm, bei 300 dpi

Presseportrait Irene Kloimüller 2010, RGB-JPG-Datei, 13 x 19 cm, bei 300 dpi

Presseportrait Irene Kloimüller 2010, RGB-JPG-Datei, 13 x 19 cm, bei 300 dpi

 

Weitere Fotos

Klicken Sie auf das Icon zum Download. Abdruck gebührenfrei, bei Anführung des Fotonachweises (Credit): "Foto: BMASK"

Gruppenfoto von der NESTOR Gütesiegelverleihung

Foto von der NESTOR Gütesiegelverleihung

Foto von der NESTOR Gütesiegelverleihung, mit BM Hundstorfer und Susanne Oberleitner, Fulmek MAS